Silvester
   
 

 

Jahresende
 

Das alte Jahr steuert still dem Ende entgegen,
eine Spanne bloß von kurzen Flügelschlägen.
Bist Du im Fluss und treibst hinunter,
voller Hoffnung, Zuversicht, froh und munter?
War es mühsam Deinen Kahn zu steuern?
Warst Du Treibholz, möchtest Du neu anheuern?
Schleusen offen, ließen hoffen?
Wasser ruhig und still?
Wildwasser?
Schiffbruch erlitten, abgekommen vom Kurs?
Getrost gleite den Fluss hinan,
setzte Gott ans Steuer in Deinem Kahn.
Er bestimmt den Kurs immerdar,
mit "IHM" steuere ins Neue Jahr.